München trifft Hamburg!

Die SCAE hat auch für das Jahr 2016 den Hamburger Kaffee-Spezialisten Tolga Daglum als Moderator für die Deutschen Kaffee Meisterschaften gewinnen können. Zusammen mit einem Co Moderator wird er auch in diesem Jahr wieder mit Spaß und Sachverstand durch die Veranstaltung führen.

mehr >>

Tolga gehört zu den bekanntesten Protagonisten der deutschen Kaffeeszene und ist auch als Poetry Slam-Künstler sehr erfolgreich. Seine Entertainer-Qualitäten verbindet der Barista und Kaffeeröster mit exzellentem Fachwissen zum Thema Kaffee. Er ist Mitinitiator der Kaffeeschule „The Coffee Trainer“ und Gründer der Kaffeerösterei „One Take Coffee Roastery“. Seit 2008 tritt er auf zahlreichen Wettbewerben und Veranstaltungen als wortgewandter Repräsentant des guten Kaffees auf.


<< weniger

Sehen, Staunen UND Probieren!

Im Rahmen der Deutschen Kaffee Meisterschaften präsentieren Spitzenröstereien ihr Kaffee-Können. Täglich von 9:30 – 19:00 Uhr bereiten Top Baristi exquisite Meisterröstungen frisch für Sie zu.

mehr >>

Freuen Sie sich auf die Kreationen von

<< weniger
Pokale der Barista-Meisterschaften 2015

Go for Gold!

Die einzigartigen Tamperbell der Firma ProRista bilden das Hauptelement der Pokale, die den Gewinnern der Deutschen Barista-Meisterschaften überreicht werden. Wer wird die begehrte Trophäe in diesem Jahr nach Hause tragen?

Barista – ganz klar

In diesem Jahr können Sie die Deutschen Kaffee Meisterschaften wieder im Livestream verfolgen. Auch Daheimgebliebene erleben die Kaffee-Challenge in diesem Jahr ganz nah und in HD-Qualität.

Meisterröstung am Niederrhein!

Röstmeisterschaft der SCAE 2016 vom 05. – 07.10.2016 bei PROBAT in Emmerich! 

Anfang Oktober trifft sich die Crema der deutschen Kaffeeröster bei PROBAT in Emmerich, um in der Disziplin „Rösten“ den Besten zu ermitteln. Insgesamt treten zehn Kaffee-Röster aus ganz Deutschland gegeneinander an. In den drei Tagen müssen die Teilnehmer Rohkaffee qualitativ bewerten, bevor sie Proberöstungen durchführen und die gerösteten Proben verkosten. Anhand dieser ersten Bewertung geht es dann am folgenden Tag in den Wettbewerb mit der eigentliche Röstung. Am letzten Tag werden die Juroren nach der Verkostung der Wettbewerbsröstungen, anhand weltweit gültiger Bewertungsbögen, den neuen Deutschen Röstmeister der SCAE Deutschland in den Räumlichkeiten von PROBAT präsentieren.